Präsenzunterricht

Bis auf Weiteres findet Präsenzunterricht statt.

Präsenzunterricht findet unabhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz statt. 

Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist Schülerinnen und Schülern weiterhin grundsätzlich nur mit einem negativen Testergebnis möglich. Dies gilt auch für Schülerinnen und Schüler, die geimpft oder genesen sind. 

Ab dem 3. April entfällt für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, sonstige an den Schulen tätige sowie schulfremde Personen die Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude.

Das freiwillige Tragen einer Maske ist – auch im Unterricht oder in schulischen Ganztagsangeboten sowie der Mittagsbetreuung – somit selbstverständlich weiterhin möglich.

Der Bayerische Ministerrat hat in seiner Sitzung am 5. April 2022 beschlossen, die generellen, anlasslosen Testungen an den Schulen in Bayern ab dem 1. Mai 2022 einzustellen. Ebenfalls zum 1. Mai 2022 wird die 3G-Regelung für Lehrkräfte, sonstige an den Schulen tätige sowie schulfremde Personen aufgehoben.

Bis einschließlich 30. April 2022 gelten die bisherigen Regelungen unverändert. Somit kann den erfahrungsgemäß höheren Infektionszahlen unter den Schülerinnen und Schülern, mit denen nach den Osterferien zu rechnen ist, wirksam begegnet werden.

Weitere aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb finden Sie unter folgendem Link:

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

Zutritt zum Schulgelände

Für alle Personen, die weder Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte oder sonstige an der Schule tätige Personen sind, gilt die „3G-Regel“ auf dem gesamten Schulgelände bis einschließlich 30. April 2022.

Bei Betreten des Schulhauses melden Sie sich bitte im Sekretariat an und zeigen ihren Nachweis vor.

Willkommen an der Heinrich-Kirchner-Schule

Wir freuen uns über Ihren Besuch, virtuell auf unserer Website und persönlich an unserer Schule in Büchenbach, Erlangen. Aktuelle Informationen erhalten Sie hier auf der Startseite.